Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Pers/Zimmer
       RSS Feed
 
Blumenkorso


Veranstaltungen

» mehr

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa
02
04
09
11
16
18
20
27
30
02
04

Sehenswürdigkeiten

QR-Stadtführung

  QR-Stadtführung

  An insgesamt 27 Sehens-
  würdigkeiten sind Schilder
  mit sogenannten QR-
  Codes angebracht.
  » mehr...

Ride on!

Emser Bikepark

  Emser Bikepark 

  Hoch über Bad Ems lässt
  ein einzigartiger Mountain-
  bike-Flowtrail die Herzen
  aller Biker höher schlagen.
  » mehr...

Rheinradweg

Seite ausdrucken

Nur ein paar Pedalumdrehungen von Bad Ems entfernt führt der Rheinradweg durch eine der herausragenden Kulturlandschaften Europas, dem Welterbe Oberes Mittelrheintal.


     Steckbrief "Rheinradweg"

     Länge: 1.003 km (gesamte Strecke)

                 101 km (Koblenz - Mainz)
     Charakter: leicht
     Markierung: gelbes Rad auf blauem Grund

     » GPS-Tracks
   


Der Radweg 


Logo RheinradwegAuf der Strecke imponiert vor allem die enorm hohe Burgen- und Schlösserdichte dieses sagenumwobenen Flusstales und auch der bei Touristen weltbekannte Felsen „Loreley“ wird hier passiert.  Zugleich ist das Rheintal in diesem Abschnitt aber auch ein „Weintal“. Zu beiden Seiten erheben sich auf den steilen Schieferhängen riesige Rebhänge.  Die 101 Kilometer lange Strecke von Mainz nach Koblenz zählt zu den attraktivsten Abschnitten des rund 1.300 Kilometern  langen gesamten Rheinradweges und weist keine nennenswerte Steigungen auf.

Verkehrsanbindung


Von Bad Ems aus lässt sich der Rheinradweg über den ›› Lahnradweg in ca. 14 Kilometern bei Lahnstein erreichen, oder aber man transportiert die Räder bequem mit der Lahntalbahn von Bad Ems nach Lahnstein (Radmitnahme kostenlos). Entlang des Rheines befinden sich auf beiden Seiten Bahnstrecken, so dass auch hier die Räder transportiert werden können.

Streckenverlauf/ Höhenprofil 


Von Lahnstein aus bietet sich zwei Alternativen, den Rhein flussaufwärts Richtung Mainz zu fahren. Auf der linken Rheinseite (siehe Karte unten) ist der Radweg weitestgehend ausgebaut, auf der rechten bestehen noch mehrere Lücken, so dass hier oft auf der Bundesstraße gefahren werden muss. Vorteilhaft ist, dass man zwischen beiden Seiten (auch um die Sehenswürdigkeiten beider Seiten zu besichtigen) mit Fähren wechseln kann.

Rot: Radroute – Gelb: Radwegenetz Rheinland-Pfalz und Nachbarländer

Zur großen Darstellung im Routenplaner mit weiteren Funktionen (in neuem Fenster).


Höhenprofil Rheinradweg (Koblenz - Mainz)

Weitere Informationen 

 
Radkarte des Rhein-Lahn-KreisesRadkarte Rhein-Lahn-Kreis
HIer wird auch der Rheinradweg beschrieben, in der rechtsrheinischen Variante. Mit Übersichtskarte, Höhenprofil und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten.
 ›› Download Radkarte

 

 


Weitere Karten und Reiseführer
Hier finden
Sie weitere Karten sowie Reiseführer zum Rheinradweg
» Karten und Reiseführer zum Rheinradweg

Interaktiver Radtourenplaner
Auf der offiziellen Seite des Landes Rheinland-Pfalz zum Radtourismus finden Sie einen interaktiven Radtourenplaner.

» www.radwanderland.de

Homepage des Rheinradweges
Auf der offiziellen Seite des Rheinradweges finden Sie viele weitere Informationen
.
» www.rheinradweg.eu

 

Unser Radtipp


Rad-Komplett-Arrangements:
Bei unseren Komplettangeboten mit Übernachtung, Tourenbeschreibung, Verpflegung und auf Wunsch Leihrrad brauchen Sie sich um keine organisatorischen Einzelheiten mehr kümmern.
» zu den Rad-Arrangements...



 
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK