QR-Stadtf├╝hrung

QR-Stadtführung An insgesamt 27 Sehenswürdigkeiten sind Schilder mit sogenannten QR-Codes angebracht. Diese Codes können mit Smartphone oder Tablet eingescannt werden und liefern speziell für mobile Endgeräte aufbereitete Informationen zur entsprechenden Sehenswürdigkeit. Neben einem informativen Text werden Bilder und bei einigen Sehenswürdigkeiten auch Videos gezeigt. Außerdem werden auf einer Karte die Sehenswürdigkeiten in der Nähe angezeigt, so dass man den direkten Weg dorthin findet. Zurzeit sind die Informationen in Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch hinterlegt. Das Programm erkennt dabei automatisch die „Muttersprache“ des Handys und liefert die Informationen in der entsprechenden Sprache.

Einfach an einer beliebigen Sehenswürdigkeit den QR-Code einscannen und in die Stadtführung einsteigen. Eine Übersicht aller Sehenswürdigkeiten erhalten Sie auf unser Karte, die Sie hier als pdf ausdrucken können.

Hier geht es zur » QR-Stadtführung