Dausenau - Mittendrin im Mittelalter

DausenauDausenau ist ein staatlich anerkannter Erholungsort am Ufer der Lahn, gelegen zwischen der Kurstadt Bad Ems und Nassau. Mit seinem Erbe aus dem Mittelalter weist Dausenau heute ein in der ganzen Region einzigartiges Stadtbild auf, das der Besucher auf Schritt und Tritt erleben kann. Da ist zum einen eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Stadtmauer, die sich imposant an die Lahn anschmiegt. Zwei der ursprünglich sieben Wehrtürme sind heute noch erhalten, einer davon ist als der „Schiefe Turm von Dausenau“ weit über die Grenzen bekannt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die gotische St. Kastorkirche – eine der interessantesten Kirchen des Lahntals – die sich wie ein Dorn über den Ort erhebt, sowie eine 1.000-jährige Gerichtseiche. Mit dem 1432-1434 erbauten spätgotischen Fachwerkrathaus verfügt der Ort zudem über das zweitälteste seiner Art in Deutschland. In Dausenau findet sich übrigens auch das bekannte „Historische Wirtshaus an der Lahn“. 

Weitere Informationen/Lage

Ortsbürgermeister Jochen Schneider
Langgasse 55
56132 Dausenau
Telefon: 02603 6129
» Homepage


Größere Kartenansicht


Impressionen