Becheln - Gute Aussichten

BechelnGeradezu jung ist dagegen die Ortskirche mit ihrem romanischen Turm, gotischen Fresken und barocken Wandmalereien. Dass Becheln einst mit dem 1. Preis bei „Unser Dorf soll schöner werden“ ausgezeichnet wurde, davon zeugt der schöne Dorfmittelpunkt, der das dörfliche und traditionelle Ambiente betont. Etwa 700 Einwohner leben in diesem Dorf auf den Höhenlagen des Taunus. Hier lädt man zu aussichtsreichen Wanderungen auf markierten Wegen ein. Bei klarer Sicht kann man den Blick über die Marksburg bis auf die andere Rheinseite in Eifel und Hunsrück schweifen lassen. Aber auch aus der Nähe betrachtet bieten die Wanderwege rund um den Bereich einige Zeugnisse weit zurückliegender Zeiten, wie die keltischen Hügelgräber und gut erhaltene Abschnitte des Limes. An den Wachtürmen, am Kleinkastell und im Landgasthof am Limes gibt es Informationen über Bau und Funktion der römischen Grenzanlage. Das schönste Stück des Pfahlgrabens ist durch den Limespfad als Rundweg erschlossen.

Weitere Informationen/Lage

Ortsbürgermeister Patrick Becker
56132 Becheln
Rathaus Telefon: 02603 504531
becheln@gmx.de
» Homepage


Größere Kartenansicht 

 

Impressionen